Wir zeigen Ihnen neue Perspektiven
Wir zeigen Ihnen neue Perspektiven
Wir zeigen Ihnen neue Perspektiven
Wir zeigen Ihnen neue Perspektiven

Datenschutz-Erklärung Humanistische Initiative

Verarbeitung Ihrer IP-Adresse

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Dabei werden die nachfolgenden Daten erhoben: den Browsertyp und die verwendete Version, das Betriebssystem des Nutzers, den Internet-Service-Provider des Nutzers, Hostname des zugreifenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt, sowie Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.

Die Daten werden für den Zeitraum von 3 Monaten gespeichert und danach automatisiert gelöscht.

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte „Cookies“. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. In den Cookies werden beispielsweise Ihre Spracheinstellungen und andere Nutzerpräferenzen gespeichert, um diese auch nach einem Seitenwechsel beibehalten zu können.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs (der sogenannten „Session“) automatisch gelöscht. 

Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. 

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung der beschriebenen Cookies ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste.

Kontakt über die angegebene eMail-Adresse

Eine Kontaktaufnahme über die auf unserer Website angegebenen E-Mail-Adressen ist möglich. In diesem Fall werden die in der E-Mail vom Absender übermittelten personenbezogenen Daten verarbeitet. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte mit Ausnahme unserer Auftragsverarbeiter.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu Zwecken der Beantwortung einer Anfrage über unser Kontaktformular ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO.

Die personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Beantwortung der Anfrage und möglicher Anschlussfragen, insbesondere auch zur Zusendung angeforderter Informationen per E-Mail und – sofern eine Telefonnummer übermittelt wurde – zur telefonischen Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit der Anfrage, verarbeitet.

Außerdem erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungs-, Aufzeichnungs- und Nachweispflichten im Rahmen von geschäftlicher Kommunikation.

Rechte der betroffenen Person

Als betroffene Person haben Sie je nach der Situation im Einzelfall folgende Datenschutzrechte, zu deren Ausübung Sie sich jederzeit an uns unter den unten genannten Kontaktdaten wenden können:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Widerruf
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Humanistische Initiative
Vereinsobfrau: Mag.a Katharina Tabloner
Datenschutzmanagerin: Ligia Vitoria Pfusterer
+43 316 76 02 44 / office@hi-fruehfoerderung.at

Die Datenschutzbehörde ist unter der folgenden Adresse erreichbar

An die
Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at